Meine Philosophie

Der Mensch soll zu einem sicheren "Anker" für seinen Vierbeiner werden. Der Anker als Symbol für Sicherheit und Vertrauen. So wird sich der Hund an seinem Besitzer orientieren und ihm seine ungeteilte Aufmerksamkeit schenken.
Egal ob groß oder klein, alt oder jung, jeder Hund kann die wichtigsten Verhaltensregeln für ein harmonisches Zusammenleben lernen.

Für ein friedliches und harmonisches Zusammenleben innerhalb der Familie, aber auch mit Ihrem Umfeld ist eine gute Erziehung Grundvoraussetzung.

Mein Ziel ist es Ihnen so viel Wissen und Trainingsfähigkeiten auf unserem Weg mitzugeben, dass Sie in Zukunft selbstständig alle Herausforderungen mit Ihrem Hund meistern können.
Respekt kombiniert mit Vertrauen und einer gemeinsame Sprache sind die wichtigsten Säulen der Hundeerziehung.

Ich arbeite ausschließlich auf dem Prinzip der postiven Verstärkung, d.h. frei von Gewalt und körperlicher Einwirkung. Um es mit Mahatma Gandhis Worten zu sagen "Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten".

Gerade bei Verhaltensproblemen arbeite ich auf Wunsch auch sehr gerne über den Clicker, mit diesem lassen sich erwünschte Verhaltensweisen effektiv trainieren und schaffen eine gemeinsame Kommunikationsebene zwischen Hund und Halter.


Die Berücksichtigung rassespezifischer Besonderheiten ist für mich selbstverständlich, denn so individuell unsere Hunde, so individuell ist meine Arbeitsweise.

 
"Hunde sind wie Bücher, man muß nur in ihnen lesen können. Dann kann man viel lernen."
                                                                                       
Oliver Jobes

 


Dein Hund kann's Monika Westermaier E-Mail: info@deinhundkanns.de Telefon: 0178/3347987, Adresse: Watzmannstraße 69, 84034 Landshut